Warum ein Blog? Warum Sheer Lifestyle?

Zuallererst möchte ich festhalten, dass ich eigentlich nie einen Blog schreiben wollte. Wie kam es dann zum Sinneswandel?

Nun ja, ich schreibe sehr gerne, was schon mal eine der Hauptvorraussetzungen für das Bloggen wäre. Der wahre Grund lautet aber: Zeit!

Denn nach Abitur, 6-jährigem Studium, dem Nebenjob als Lehrer und fortlaufenden Modeljobs, habe ich wieder das Gefühl Zeit für Kreativität zu haben. Durch den Bologna-Prozess, dem Bachelor-Master-System, kam es häufig zur von den Medien beschriebenen „Wissensbulimie“ der Studenten. Innerhalb eines Semesters um die vier bis sechs Bücher pro Seminar mit mindestens 300 Seiten Umfang zu lesen war da keine Seltenheit; und nun habe ich plötzlich Zeit. Fast ein seltsames Gefühl. Doch durch die Freizeit wird man gezwungen zu reflektieren, sich mit sich selbst zu befassen und ich stellte fest, dass meine Work-Life Balance ziemlich aus dem Gleichgewicht geraten war. Warum ich auf einmal so viel Zeit hatte und nun die Motivation habe einen Blog zu schreiben beruht auf einer Entscheidung, die ich nach meinem Studienabschluss gefällt habe. Worum es sich genau handelt, kann in meinem nächsten Blog Eintrag in der Rubrik Challenges gelesen werden. 

Bevor du diesen Eintrag verlässt, möchte ich dir noch ein paar Hintergrundinformationen zu „Sheer Lifestyle“ geben. Sheer Lifestyle ist ein persönlicher Blog, indem ich meine Erfahrungen, Herausforderungen und meine Art zu leben mit dir teilen möchte. Daraus ergibt sich die Verwendung des Wortes Lifestyle. Aber „sheer“? Das Adjektiv „sheer“ hat mehrere Bedeutungen. In der Verwendung mit Stoffen oder Kleidung wird es als durchsichtig oder transparent benutzt. Außerdem kann es sowohl im Sinne von "pur" oder "unvermischt" gebraucht werden als auch in der etwas antiquierten Anwendung für "hell" und "strahlend". Womöglich wird dem einen oder anderen klar, dass diese Mehrdeutigkeit bewusst gewählt wurde. Zum einen beschreibt „sheer“ die Transparenz, die ein Blog zwischen dem Verfasser und dem Rezipienten herstellen kann und zum anderen steht es für einen „reinen/puren“ Lifestyle Blog. Letztlich sollen auch der Glanz und das Strahlen, welches jedes Leben besitzt, mittels „sheer“ zum Ausdruck kommen.

Zu guter Letzt möchte ich dich einladen, meine Beiträge zu kommentieren und/oder Fragen zu stellen, sodass wir einen Raum des Austausches schaffen und uns somit vielleicht gegenseitig behilflich sein können. 

 

Anne Julia 

Write a comment

Comments: 0